Kopiervorlagen für:

Neue Arbeitsblätter

erstellt von Dezember 2018 bis Mai 2019   
A4-Blätter, einzeln herunterladbar, in A5-Hälften zu schneiden

 

TRAINING MIT TIERRÄTSELN

33 Rätsel für Klasse 2-3 (PDF)
20+8 Rätsel großes Verzeichnis (PDF)

 

SPRACHE IM SACHUNTERRICHT

Sprachlich ergänzte Sachthemen

Kleine Hilfe bei der Arbeit, die Zerfachlichung zu verringern
22 Themen, davon 8 eher Klasse 3:
Feuer, Wärme, Wasser, Luft, Kranksein, Verkehr, Wäschewaschen,
Beruf und Arbeit, Winterschlaf, Vogelzug…
22 Rätsel für Klasse 3/4 (PDF)

 

ÖKO / KLIMA

18 Doppelseiten = 36 Blätter A5
zu ökologischen Themen,
differenziert (mit Schere zu trennen)

Links „normale“, auch anpruchsvolle, rechts reduzierte Anforderungen zum Thema
Fast jedes Thema ist geeignet, mehrere Sachthemen ökologisch zu ergänzen.
     Themen in der Reihenfolge:

1. Bienen
2.  Plastikmüll
3.  Schweinefleisch
4.  Viehtransporte
5.  Klimawandel Arktis
6. Ökolog. Tierhaltung
7. Verschwendung / Hunger
8. Klima und CO2
9. Allerlei Lügen (Medien!)
10. Chemie auf Äckern
11. Treibhauseffekt Methan
12. Insektensterben
13. Artensterben
14. Treibhauseffekt / Klima
15. Wahrheit im Wörterbuch
16. Umwelt früher – heute
17. Massentierhaltung
18. Schulstreik

11 x 2 Arbeitsblätter für Klasse 4 (PDF)
7x2 Arbeitsblätter für Klasse 4 (PDF)


Portal Von A bis Zett: Arbeitsblätter

kostenfrei - ohne Anmeldung - sofort herunterzuladen

Für das Wörterbuch "Von A bis Zett" entsteht hier nach und nach ein Portal mit Kopiervorlagen. An Erarbeitung und Präsentation ist der Verlag nicht beteiligt.

Ziel ist, ohne Aufwand die Fülle der im Buch angelegten Möglichkeiten für den Unterricht zu erschließen. Dabei wird erstmals versucht, alle sprachlichen und sachlichen Lernbereiche mit Hilfe von Arbeitsblättern miteinander zu verbinden. Kolleginnen und Kollegen soll es möglich sein, das konfektionierte Lehrmaterial der Bücher durch individuelle Angebote zu verbessern.

Das Material besteht für jede Jahrgangsstufe grundsätzlich aus fünf Gruppen:ABC-Baum, 1490 (Kühnel, Alltag im Spätmittelalter)

  • Training der ABC-Ordnung (ABC)
  • Grammatik / Stil (GR)
  • Rechtschreiben (RS)
  • Sachunterricht (SU)
  • Projekte / Fächerverbindend (PR)

Die Einteilung des Materials nach Jahrgangsklassen ist ein unvermeidlicher Notbehelf. Auch angrenzende Stufen bieten oft Geeignetes.

Die meisten Aufgaben sind rätselartig gestaltet. Ein Lösungsheft für Lehrerinnen und Lehrer ist trotzdem nicht nötig: Falsche Ergebnisse sind für das Kind meistens erkennbar und zwingen zur Selbstkontrolle.
Dennoch: Immer wieder mangelt es am sinnverstehenden Lesen, und bei Arbeitshaltung, Rechtschreibung und Ordnung gibt es gewaltige individuelle Unterschiede. Deshalb und weil Kinder unserer Zeit schon früh Kooperation lernen müssen, wird mit einer Grafik Partnerarbeit (Partnerkontrolle) angemahnt. Auch wenn sich deren Nutzen in Grenzen hält: Manche Auswüchse werden verhindert, wenn Kinder mit Namen oder Paraphe für kontrolliertes Bemühen förmlich Verantwortung übernehmen müssen.

Wie ihnen die Arbeit gefallen hat, sollen die Kinder mit einer Note anzeigen. Seiten, die bei vielen Kindern „durchfallen“, werden entfernt werden.

Alle Blätter können im Format A4 ausgedruckt werden. Deren Volumen ist aber für zweite Klassen oft weniger geeignet. Deshalb sind sie hier auch für die Teilung ins Format DIN A5 quer vorbereitet. (Dann muss allerdings jeder Ausdruck einmal  auseinandergeschnitten werden.) Um zu vermeiden, dass Zettelwust sich in Schultaschen sammelt, haben sich bei der Erprobung Schnellhefter bewährt (z.B. Leitz, Rapid A5 quer, blau und rot, je um 50 Cent). Einer reicht mindestens für ein Schulhalbjahr.


Gerhard Sennlaub